Seiten

Dienstag, 12. Januar 2016

DIY: Dosen-Organizer



Vor einigen Wochen, okay vielleicht auch Monaten, habe ich auf einem meiner Blog-Streifzüge Ninas Blog Vervliest und Zugenäht entdeckt. Dabei sind mir viele schöne Dinge ins Auge gefallen, ganz besonders toll fand ich aber ihren Dosen-Organizer. Zu dem es nicht nur schöne Bilder, sondern auch eine super Anleitung gibt.

Nun endlich hab ich es geschafft mir selbst einen solch praktischen Helfer zu nähen. Auf das Ergebnis bin ich ehrlich gesagt ganz schön stolz. Gleich im ersten Anlauf hat alles funktioniert, es ging richtig schnell und macht Lust auf mehr.




 Als Basis benötigt man einen zylindrischen Körper, ich habe eine Chipsdose verwendet. Alle anderen Materialien stammen aus meinem Nähköfferchen. Der ungefähre Materialwert liegt bei etwa 4 Euro, inklusive der Chips. Für das ganze Projekt hab ich keine Stunde gebraucht und die Chips waren auch in Rekordzeit vertilgt.





Den inneren Boden der Dose habe ich zusätzlich mit Filz ausgepolstert und ich überlege noch ob ich ein zusätzliches Stoffkreuz nähe, damit die Scheren nicht gegeneinander reiben können. Die äußeren Taschen eignen sich wunderbar für Kleinkram und wenn mal wieder das Nadelkissen verschwunden ist, kann man dort prima die eine oder andere Nadel zwischenlagern.



Mein erstes Nähprojekt im neuen Jahr hat richtig Spaß gemacht und wird mir auch in Zukunft immer wieder Freude bereiten, wenn ich nicht ständig auf die Suche nach dem passenden Handarbeitswerkzeug gehen muss.
Und um mir gleich Inspiration und Ideen für die nächsten Kreativprojekte zu sammeln geht gleich zu den anderen Teilnehmern diesen Creadientags.



Lieben Gruß

Sophie

Kommentare:

  1. Liebe Sophie,
    das ist ein toller und sehr praktischer Organizer geworden und ich musste mächtig grinsen bei deiner Kalkulation des Wareneinsatzes inkl. Chips : )
    Wie wäre es, wenn du auch noch bei der maritimen Linkparty von Doro verlinkst? Dort würde es auch perfekt passen. Schau mal unter Doro's kinderreich.
    Viel Erfolg mit deinem noch jungen Blog und herzliche Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uli,
      vielen Dank für deine lieben Worte und für den Hinweis auf Doro's Linkparty.
      Ich hab noch zwei weitere Nähstücke aus dem selben Stoff geplant, solbald das Set vollständig ist, lass ich Doro einen Link da.
      LG Sophie

      Löschen
  2. Sehr hübscher Projektauftakt ;-) Und so praktisch. Ich liebe Organizer aller Art ja ebenfalls und bastel auch immer wieder gerne neue.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen